Am Wesen des Menschen sehr interessiert, erforsche ich alle
Aspekte des Seins und betrachte den Menschen ganzheitlich.

Mit meiner Intuition und Sensitivität nehme ich Systeme auf verschiedenen Ebenen wahr, was mir eine gezielte Behandlung ermöglicht.

Die diversen Ausbildungen haben mir geholfen, meine Fähigkeiten optimal einzusetzen.


Aus- und Weiterbildungen


  • Profiling Training für Menschen mit Hochbegabung, InterGifted, 2021

  • Abschluss KomplementärTherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT - Methode Craniosacral Therapie, 2020

  • Cert. in traumaspezifischer verbaler Begleitung in der Craniosacral Therapie 2019/2020
    Dominique Dégranges, Winterthur


  • Biodynamische Craniosacral Therapie & Traumaarbeit, Polyvagal Theorie, 2019, Katherine Ukleja, UK

  • Craniosacral Therapie bei Kopfschmerzen und Migräne, 2019, Steve Haines, UK

  • Craniosacrale Osteopathie nach T. Liem (strukturell), Zürich, 2012 - 2016

  • Lehrgang Grundlagen Psychologie, 2020, Madina Bokoum, Zürich


  • Medizin. Grundlagenstudium, Winterthur, 2011 - 2012

  • Dipl. Transmutations-Kinesiologin / Coach, Herisau, 2008 - 2010


  • Diverse Coachings in sensitiver, medialer Arbeit, internationale Lehrer*innen, laufend

  • Kennenlernen verschiedener Heilmethoden (Romi Romi, Pranic Healing, Medialität), Neuseeland und Australien, 2016, 2017
Aus- und Weiterbildungen / berufliche Tätigkeit in der Wirtschaft
  • Langjährige Tätigkeit als Leiterin Qualitäts-/Projektmanagement in einer Privatklinik

  • Qualitäts-/Prozessmanagerin SAQ, Olten

  • Direktionsassistentin eidg. FA, St. Gallen

Jetzige Tätigkeit
  • Craniosacral Therapie & Traumaarbeit in eigener Praxis

  • Therapeutin & Coach für hochsensitive Erwachsene (international), www.gifted-therapy.com

Bewilligungen
  • Praxisbewilligung Kanton Thurgau

  • EMR-Zertifikat (Krankenkassen-Anerkennung)

  • EGK / Visana Zusatzanerkennung

Sprachen

Deutsch, Englisch