Komplexe Traumafolgestörungen

Die Folgen von traumatiserenden Erfahrungen kann auch zu komplexen Traumafolgestörungen führen wie z.B.:

- Emotionale Flashbacks
- Toxische Scham*
- Einsamkeits-/Verlassenheitsgefühl
- Fragiles Selbstwertgefühl
- Selbstaufgabe
- Innerer Kritiker
- Soziale Ängste

- Suizidale Gedanken

* Toxische Scham

Toxische Scham kann von einem Augenblick zum anderen das Selbstwertgefühl auslöschen. Man fühlt sich verabscheuenswert, hässlich, dumm, wertlos oder falsch.

Mögliche Wege aus dem Trauma finden Sie unter der Rubrik "Emotionale Flashbacks"

Bei psychischer Instabilität ist eine parallele psychologische oder psychotherapeutische Behandlung Bedingung.